Adventskonzert 27.November2022 in Lommis

 

Endlich nach zwei Jahren Unterbruch durch die Pandemie durften wir wieder unser Adventskonzert durchführen. Bereits zum 5.Mal fand der Anlass in der schmucken Kirche in Lommis statt. Auch dieses Jahr konnten wir eine grosse Zuhörerschar begrüssen welche unsere einstudierten Lieder aufmerksam lauschten.

 

Als musikalische Gäste umrahmten der 22 jährige Tieni Stähli aus Märstetten, an der Harfe und der 17 jährige Edi Langenegger aus Bühler AR am Hackbrett, den klangvollen Jodelgesang. Die virtuosen Vorträge am Hackbrett wussten das Publikum voll zu begeistern. Ebenso versetzten uns die sphärischen Klänge des Harfenspieler Tieni in vorweihnächtliche Stimmung.

 

Zufrieden und dankbar durften wir nach dem Konzert in viele leuchtende Augen der Besucher blicken.

 

Ein toller Nachmittag fand im Sägestübli beim Speis und Trank einen gemütlichen Abschluss

 

Wir wünschen allen Freunden der Stadtjodler Heimelig frohe Weihnachten und ein glückliches 2023.

 

Text: XSt, Bilder: DA


 

Erntedankfest Gottesdienst in der Kirche Lommis

 

Am 23. Oktober 2022

 

dürften die Stadtjodler Heimelig Frauenfeld

 

im Erntedank Gottesdienst mitwirken

und verschiedene Lieder passend

 

zur Predigt von Pfarrer Marcel Ruepp

 

zum Besten geben.

 

Wir die Stadtjodler Heimelig bedanken uns bei der Kirche Lommis für unser Engagement.

 

Es war wiedermal mehr ein schöner Auftritt und die Kirchgänger verlangten sogar noch eine Zugabe die wir sehr gerne machten.

 

 

Text und Bilder: DA 


Älplerchilbi 2022

 

Bei herrlichem Wetter fand am 21. August 2022 nach 2 Jahren Pause zum 8. Mal die Älplerchilbi statt.

 

Jodellieder, Alphornklang, Ländler Musik und Schellenglüt durften die zahlreichen Besucher zu Gemüte tragen und sich an den herrlichen Klängen erlaben.

 

Unsere Gastformationen waren:

Der Jodelklub Kirchberg-Bazenheid, Örgeli-Fätzer ussem Toggenburg,

Ischällner vom Immenberg, Alphornduo Obergriessen und

Stadtjodler Heimelig Frauenfeld

 

Auch für das leibliche Wohl waren wir bestens gerüstet: Älplermagronen, Würste vom Grill und zum Dessert Schlorzifladen und Haslikuchen kamen bei den Besuchern sehr gut an.

 

Ein grosses Dankeschön an alle Besucher von nah und fern. Wir freuen uns jetzt schon, euch alle nächstes Jahr wieder begrüssen zu dürfen. Wir versprechen, alles zu unternehmen damit Ihr auch nächstes Jahr wieder einen gemütlichen Sonntag mit uns verbringen könnt.

 

Einmal mehr haben wir einen tollen Anlass auf die Beine gestellt. Die vielen Besucher haben uns gezeigt, dass wir Vieles richtig machen. Es freut uns sehr, dass wir mittlerweile auf ein Stammpublikum zählen dürfen und natürlich freuen wir uns auch, dass immer wieder Neue dazukommen.

 

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen freiwilligen Helfern, also Nichtklubmitgliedern, Jodlerfreunden und den Freunden vom Jodel-Doppelquartett bedanken für eure wertvolle Arbeit.

 

Selbstverständlich auch allen Klubmitgliedern und dem OK ein grosses Danke schön.

 

 

Eure Stadtjodler Heimelig Frauenfeld

 

Text und Bilder: DA


 

Zwei Aktivmitglieder trauten sich Ja zu sagen.

 

Die Stadtjodler Heimelig Frauenfeld

 

gratulieren den beiden Paaren zur Hochzeit.

 

Wir wünschen Euch viel Glück, Gesundheit und Erfüllung eurer Träume.

Judith + Andreas Kunz

Christoph + Antje Dumelin




Nordostschweizerisches Jodlerfest

1. -3. Juli Appenzell

 

Drei Jahre nach dem letzten Fest in

Winterthur 2019 durften die Jodler nach

langer Pandemiepause in Appenzell wieder

singen jutzen und feiern. So begaben sich

auch die Stadtjodler Heimelig am

Freitagmittag nach Weissbad wo für die

kommenden Tage Nachtquartier bezogen

wurde, eine kleine Gruppe von uns musste

noch ein Stück weiter nach Wasserauen, wo

Sie die Nächte im Stroh verweilten. Bereits

am Freitagabend stellten wir uns mit dem

Wettlied „ Hüt isch dr Tag“

den strengen Jurorinnen. Danach hiess es bis Sonntagvormittag warten,

ob sich die vielen Probestunden auszahlten.

Entweder Note 1 sehr gut, Note 2 gut Note 3 befriedigend.

Den Freitagabend liessen wir bei einem gemeinsamen feinen Nachtessen ausklingen.

 

Den Samstag nutzten die einen um die Wettvorträge von befreundeten Jodelformationen

und Alphornbläsern zu zuhören. Andere bevorzugten das bunte Treiben im

wunderschönen Jodlerdorf. Am Abend fand sich der Club wieder zusammen unter den

schattigen Bäumen des Klostergartens und brachte unter kundiger Leitung der

Vizedirigentin Anita den vielen Zuhörern einen bunten Strauss Jodellieder zum Besten.

Am Sonntag kurz vor elf Uhr stand dann ein sichtlich gerührter Präsident vor uns, welcher

die freudige Nachricht verkündete, Heimelig Frauenfeld Note 1 also ein sehr gut.

Eine riesige Freude bei allen, manch einer hatte einige Tränen in den Augen.

Ein Jodlerfest mit vielen Emotionen und unvergesslichen Momenten fand so am Sonntag ein wunderschönes Ende.

 

Auch unser Alphorntrio Obergriessen können mit der Note 2(gut) aufwarten. Bravo!!!

 

Zum Schluss unserem Dirigenten ein ganz herzliches Dankeschön er verstand es einmal mehr uns zu dieser hervorragenden Leistung zubringen.

 

Auch Anita ein grosses Merci für Ihren Einsatz.

 

Text + Bild XST, MSCH, DA 


Ein paar Eindrücke vom NOSJV Appenzell 1.-3. Juli 2022

 

Bilder DA


 

Bereits ist das Mitsommerfest 2022 wieder Geschichte.

 

Schön war es, wir bedanken uns bei allen die dazu getragen haben,

 

allem voraus unserem Präsidenten Thomas für seine Unterstützung in und während dem Fest, sowie allen Mitglieder*innen vom Heimelig und den Mitgliedern*innen vom Jodel-Doppelquartett Frauenfeld ohne Eure Hilfe hätte das OK-Mitsommerfest Jodelvereine Frauenfeld nicht schaffen können.

 

Herzlichen Dank vom OK.


 

Herzliche Gratulation

 

unserem Jodlerin Marlise Schweizer zum

 

70. Geburtstag

 

Die Mitglieder von den Stadtjodlern Heimelig wünschen dir alles Gute und vor allem

 

gute Gesundheit!

 

Wir vom Heimelig sagen Dir nochmals herzlichen Dank für die Einladung!

 



 

Muttertagskonzert mit der

 

MG Uesslingen

 

Ein tolles Konzert ist leider schon wieder Geschichte.

 

Wir von den Stadtjodler Heimelig Frauenfeld möchten uns bei der MG Uesslingen recht herzlich bedanken für die Einladung zum Muttertagskonzert.

 

Nach längerer Durststrecke durften wir wiedermal bei ein Konzert mitwirken.

 

 

In der voll besetzten Kirche Uesslingen gaben die MG Uesslingen und wir ein abwechslungsreiches musikalisches Programm. Zum Schluss vom Konzert

führten die beiden Vereine gemeinsam den Naturjodel

"d'r Gruäbeälpler" auf,

wo für wir grossen Applaus ernteten.

 


Herzliche Gratulation

 

unserem 1. Tenor Daniel Ankele zum

 

60. Geburtstag

 

Die Mitglieder von den Stadtjodlern Heimelig wünschen dir alles Gute und vor allem

 

gute Gesundheit!

 

Wir vom Heimelig sagen Dir nochmals herzlichen Dank für die Einladung!


 

 

 

 

 

 

Unser neues Ehrenmitglied

 

Kurt Schweizer

 

für 25 Jahre Dirigent

 

bei den

 

Stadtjodler Heimelig Frauenfeld


Neue Aktivmitglieder Daniel Münger und Urs Käser

mit Präsident Thomas Ankele


 

61. Generalversammlung vom 24. März 2022

 

Thomas Ankele führte wieder souverän durch seine 3.GV als Präsident.

 

Es war wieder kein einfaches Jahr, die Pandemie hat uns zurück gebunden!

 

So durften wir nicht Proben und mussten viele Auftritte und Anlässe absagen.

 

Mit seiner vorzüglichen Power Point Präsentation führte er durch die Versammlung

 

wo Präsident und Dirigent ihre Jahresrückbliche zum besten Gaben.

 

Es gab einige Ehrungen und Verdankungen!

 

Wir durften Kurt Schweizer für 25 Jahre Dirigent bei den Heimelig ehren und er wurde

 

zum Ehrenmitglied ernannt.

 

Leider mussten wir auf unser Highlight dem Eidg. Jodlerfest in Basel auch in diesem Jahr

 

verzichten.

 

Umso schöner ist es das wir zwei neue Aktivmitglieder aufnehmen durften.

 

Weitere Sänger sind bei uns gern gesehen.

 

Einfach beim Präsidenten anmelden und am Donnerstagabend

 

bei unserer Probe reinschauen, ob das für dich auch was wäre!

 

Es grüsst der Schreiberling D.A.

 

Eure Stadtjodler Heimelig Frauenfeld


Wir von den Stadtjodler Heimelig Frauenfeld

 

gratulieren unserer Jodlerin/Stv. Dirigentin

 

Anita Raschle

 

zu 25 Jahre Jodlerverband und somit zur Veteranin

 

mach weiter so!